[Mini-Rezension] Maxime Valette / Guillaume Passaglia / Pénelope Bagieu - Scheissleben ~ Alles wahr, alles witzig, solange es dir nicht passiert...

Scheißleben - Maxime Valette, Pénélope Bagieu, Nora Schreiber, Guillaume Passaglia
Beschreibung: 
Humor ist, wenn man trotzdem lacht: Das Kultbuch aus Frankreich!
 
Im Januar 2008 startete ein Blog in Frankreich, der inzwischen bereits an die 200.000 Zugriffe täglich hat. Die Idee ist einfach: Statt sich über die kleinen (auch manchmal größeren) Ärgernisse des Alltags alleine zu ärgern, stellt man sie ins Internet und lacht oder leidet gemeinsam mit anderen über das SL – Scheißleben. Die komischsten und tragischsten Beiträge sind in diesem Buch versammelt.
 
• Das Geschenkbuch für alle, denen das Leben schon mal eins ausgewischt hat
 
• „Scheißleben“ beruht auf einem Blog, der inzwischen schon über eine Million Beiträge verzeichnet
 
• Mit zahlreichen witzigen Illustrationen von Pénélope Bagieu
 
Details: 
Format: Kindle Edition / Taschenbuch
Dateigröße: 2118 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 128 Seiten
Verlag: Goldmann Verlag (9. Oktober 2009)
ISBN-10: 3442470641
ISBN-13: 978-3442470648
Originaltitel: Vie de Merde
Sprache: Deutsch
 
Fazit: 
Das Beste aus einem französischen Kult-Blog, in den jeder sein persönliches Mißgeschick eintragen konnte. Zusammengetragen und mit Illustrationen verfeinert, ergibt das ein Bild von mehr oder minder witzigen Geschichten. Recht amüsant, solange es anderen passiert, aber eben nicht wirklich unterhaltend, weil man ehrer nur Gedankensplitter liest und dann es dann trotzdem nur in kurzen Zusammenfassungen. 
Die Illustrationen sind allerdings recht gut, wenn man so siehst, wie viel Mühe das Zeichen der Illustrationen gemacht hat. 
Alles im Allem aber eher eine Zusammentragung von Allagsmomenten, wie sie überall passieren können.